Sportpraxis

Carving / Skilaufen

Seitdem das traditionelle Skifahren durch das Carving nahezu abgelöst worden ist, müssen auch routinierte Skiläufer eine völlig neue Technik erlernen. Wir haben für die Carving-Ausbildung mit Heinz Rubi (Swiss Carving Pro), Dr. Walter Kuchler (SPORTS e.V.) und weiteren erfahrenen Carvingtrainern wieder ein renommiertes Team für die Sportpraxis gewinnen können.
Die Skiausrüstung muss mitgebracht oder kann vor Ort ausgeliehen werden.

Snowboard

Ein Snowboard-Kurs für Fortgeschrittene findet seit einigen Jahren regelmäßig statt. Für Anfänger wird ein Kurs bei mindestes sechs Anmeldungen angeboten. Ein eintägiger Schnupperkurs Snowboard und/oder Telemark ist geplant.
Die eigene Snowboardausrüstung muss mitgebracht  oder kann vor Ort ausgeliehen werden.

Die Teilnehmer sollten sich rechtzeitig vor Beginn der Sportpraxis um einen Skipass kümmern.
Wichtig: In den Gebühren für die Sportpraxis ist der Skipass NICHT enthalten!

Langlauf

Auf freiwilliger Basis stehen als zusätzliches Freizeitangebot, bei guten Wetterbedingungen, herrliche Loipen kostenlos zur Verfügung.
Die Ausrüstung muss hierfür selbst mitgebracht werden.

Curling

Dieser olympische Mannschafts-Eissport verlangt ein hohes Maß an Präzision, Gefühl und Geschick. Die Spielregeln sind mit denen des Boccia vergleichbar. Viele Teilnehmer werden diesen Sport noch nie ausgeübt haben und können ihn unter der Anleitung von Heinz Rubi in den Abendstunden erlernen.

Schnee-Golf

Diese Sportart ist eine Golfvariante, die nicht auf Rasen, sondern auf Schnee- oder Eisflächen gespielt wird. Dabei heißen die Greens hier Whites. Die Bälle sind daher nicht wieß, sondern farbig. Mit Heinz Rubi und Dr. Nicole Vennemann stehen als Trainer zwei erfahrene Golfer zur Verfügung, die anfangs eine Einführung in der Halle (arl.rock) geben werden, bevor ins Freie gewechselt wird.
Bitte für die Halle (Teppich) Hallensportschuhe mitbringen!

Hallensport

Parallel zum Curling wird an einem Abend (Ausnahme: Dienstag) die Mannschaftssportarten Volleyball und Fußball in der Halle angeboten. Mit Dr. Björn Kliem und Prof. Dr. Rembert Koczulla stehen wie im letzten Jahr zwei erfahrene Fußballtrainer zu Verfügung.
Bitte Turnschuhe mitbringen!

Karate-Selbstverteidigungskursus

In diesem Jahr wird in der Halle der beliebte Karate-Selbstverteidigungskursus durch den Karateweltmeister Dr. Jürgen Fritzsche angeboten.
Bitte Turnschuhe mitbringen!

Tanzkursus

Im Programm ist, wie im Vorjahr, ein Einführungskursus in die Standardtänze (langsamer Walzer, Tango u.A.) sowie die Lateinamerikanischen Tänze (Cha-Cha-Cha, Rumba u.A.) durch Rolf Pfaff (A-Trainer und WDSF-Wertungsrichter) aus Gießen.
Der Kursus findet Anfang der Sportwoche Samstag bis Montag statt.
Ab Mittwoch startet der wewerte Boogie-Woogie-Kursus unter der Rock’n’Roll Europameisterin Dr. Anna-Maria Fritzsche statt.
Bitte Turnschuhe mitbringen!

Hallen-Tennis

Gespielt wird das beliebte Rückschlagspiel in der Tennishalle (arl.rock) unter Anleitung von Dr. Wolfgang Grebe auf Teppichboden.
Bitte Tennis-Hallenschuhe mitbringen!

Tischtennis

Neu im Programm ist auch unser Tischtennis-Turnier am Freitagabend ab 19.00 Uhr im arl.rock (unter Vorbehalt).
Bitte hierzu dringlich eigene Tischtennis-Schläger und Turnschuhe mitbringen!

Apnoe-Tauchen / Unterwasser-Frisbee / Unterwasser-Rugby

Beim Unterwasserrugby (Leitung: Dr. Thomas Sitte), das mit dem bekannten Rugby nur den Namen gemein hat, muss ein mit Salzwasser gefüllter, schwerer Ball von Handball-Größe unter Wasser in einem von zwei korbartigen gegnerischen Toren am Boden des Schwimmer-Beckens abgelegt werden.
Bitte eigene Taucherbrille, Flossen und Schnorchel hierfür mitbringen!

Schwimmen

Mit Dr. Martin Mrugalla und seinem Team stehen wieder die lizensierten Schwimmtrainer zur Verfügung, welche an 2-3 Abenden den Weg zum KraulSchwimmen zeigen bzw. deren Schwimmtechnik verbessern können.
Bitte Badesachen mitbringen!